Die Gründung der Gesellschaft Event Horses GmbH @ Co KG hat das Ziel mit dem An- und Verkauf von Vielseitigkeitspferden und deren Ausbildung durch Jan Matthias der Nachfrage nach internationalen Vielseitigkeitspferden ein entsprechendes Angebot zu präsentieren.
 
Ziel ist es, Pferde zu finden und zu entwickeln, die auf höchstem Niveau in die internationale Spitze gelangen können und dann nach der Weiterentwicklung durch Jan mit unseren Kunden möglichst die gewünschten Erfolge erzielen. Eine Präsenz von Jan im internationalen Spitzensport mit Event Horses Pferden ist langfristig unser Ziel. Um unseren Kunden ein größeres Angebot zu präsentieren, werden auch andere Vielseitigkeitspferde oder Ponys über unsere Homepage angeboten.
Sollte ein Reiter ein bestimmtes Vielseitigkeitspferd suchen, besteht ebenfalls die Möglichkeit dies über uns zu tun.

Über mich:

Ich heiße Jan Matthias bin am 04.11.1996 in Geislingen an der Steige (Baden-Württemberg) geboren. Seit meinem 6. Lebensjahr reite ich. Ich  habe bei Falk Westerich angefangen im Schulbetrieb zu reiten und schnell wurde mir klar, ich möchte an Vielseitigkeitsturnieren teilnehmen. Als ich 13 Jahre alt war, bekam ich mein erstes Pferd Granulin der mich bis heute in meiner sportlichen Karriere begleitet!  Nach dem Realschulabschluss habe ich eine Ausbildung bei Falk Westerich zum Pferdewirt Klassische Reitausbildung begonnen und konnte diese 2016 erfolgreich mit der Stensbeck  Plakette beenden. 2018 zog es mich dann in den Norden zu Peter Thomsen.

 

Erfolge:

2012 nahm ich mit Granulin an den ersten Vielseitigkeitsturnieren teil. 2013 haben wir schon unsere ersten internationalen Turniere geritten. 2014 wurden wir zum ersten Mal für die Deutschen Meisterschaften nominiert  und durften auch daran teilnehmen. In den vergangenen Jahren habe ich mit Granulin 5 Mal an Deutschen Meisterschaften teilgenommen. Der Höhepunkt war für mich 2017 die Nominierung der Europameisterschaften in Millstreet/Irland. Diese beendeten wir mit Team-Gold!  2018 starteten Granulin und ich in unseren ersten CCI4* Prüfungen und konnten uns dort souverän präsentieren. 2019 kamen dann die ersten CCI4* Platzierungen hinzu, der 2. Platz in der U-25 Förderpreis Gesamtwertung und die Teilnahmen an dem Testevent in Tokio für die Olympischen Spiele, die wir mit einem 10. Platz beendeten.

 

Ausbildung Ziele:

Die Ziele meiner reiterlichen Karriere sind weiter junge Pferde auszubilden und in den internationalen Sport zu bringen, sowie selber einmal an Championaten und an den Olympischen Spielen teilzunehmen!

 

Aufgaben bei Event Horses:

 

Meine Aufgaben sind es, junge Pferde auszubilden, erfolgreich in den Vielseitigkeitssport zu bringen und zu verkaufen oder mit ihnen an Championaten teilnehmen zu dürfen!